deutsch
     english
castellano
Home
Vereine
Interaktivität
Hintergrund
Vereinsdaten
Stadion
Mannschaft
Vereinsgeschichte
Fanbilder

Fanbilder

Sportivo 2 de Mayo

Wappen Sportivo 2 de Mayo 

Vereinsdaten

Liga: División Profesional
Gründung: 06.12.1935
Stadt: Pedro Juan Caballero
Strasse: 12 de Junio c/ Alberdi
Telefon: 00595 – 36 – 73379
Webside:
Spitzname: El Gallo del Norte
Vereinsfreundschaft:
Vereinsrivale:
Platzierung 2005: 1
Meisterschaften:
Präsident: Paulo Bernardo Reichart
Vizepräsident: José Wilfrido Villanueva
Mitglieder: 2000
Hauptsponsor: Coca Cola, Trebol
Ausrüster: Uhlsport

Trikot Sportivo 2 de Mayo

Stadion

Stadionname: Monumental Rio Parapití
Rufname: ?
Baujahr: 1999
Kapazität: 25000
Zuschauerschnitt: 1533
Schaut euch mehr Fotos vom Stadion in der Stadion Sektion an
Monumental Rio Parapití Umgebungskarte Sportivo 2 de Mayo

Um das Umgebungsfoto zu betrachten, klickt auf das Vorschaubild. Die Umgebungsfotos sind der Software Google Earth entnommen, und unterliegen den auf der Internetseite von Google Earth beschriebenen Benutzungs- und Copyrightbestimmungen.

Mannschaft

Tor

Enrique García
Celso Eliodoro Capdevila

Abwehr

Rolando Espinoza
Celso Raúl Ruiz Díaz
Diego Salvatierra
José Zeballos
Julio Zorrilla
Charles Moraes
Branco
Rolando García

Mittelfeld

Milciades Romero
Wenderson
Mario Jara
Milciades Centurión
Eduardo Ramoa
Juan Jara
Sady Netto
Richard Gómez
Carlos Daniel Genes
Richard Daniel Alvarez
Derlis Acuña
Edgar Acosta

Sportivo 2 de Mayo

Sturm

Antonio Maidana
Julio Martínez
Robert Franco
Alberto Irala
Timoteo
Emerson
Joel Bareiro
Emiliano Martínez

Trainerstab

Raúl Amarilla

Enrique "Chiquito" Ramírez

Vereinsgeschichte

Der Verein wurde vor allem von einheimischen Veteranen des Chaco Krieges gegründet, nach dem sie aus dem Krieg zurückgekehrt warn. Ganz unter diesem Stern steht auch der Name. 2 de Mayo war der Beinahme der ersten Infanterie und zu ihrer Ehrung nannte man den Verein genau so. Als erster Präsident wurde Don Sadek Scandar eingesetzt

Die Folgezeit spielte der Verein in der heimischen Regionalliga, in der viele Titel gefeiert werden konnte bis zum Ende der 90er Jahre. In dieser Zeit gelang der Aufstieg in die Intermedia über die neu eingerichtete Copa Pre-Intermedia, die Vereine des Inlandes in den professionellen Fussball verhälfen sollte. Doch so weit war man in Pedro Juan Caballero noch nicht. Zwar konnte die Klasse einige Jahr gehalten, im Jahre 2002 erfolgte jedoch der Abstieg zurück in die Regionalliga. Eine Phase der Rekonsilidierung, wie sich herausstellen sollte. Unter dem Präsident José Wilfrido Villanueva gelang der sofortige Wiederaufstieg und 2 Jahre später der so lang ersehnte Aufstieg in die 1. paraguayische Liga durch die Meisterschaft 2005 in der Intermedia.

Nach diesem Schritt hatte sich der Verein und das Umfeld lange gesehnt, ist doch die Infrastruktur bereits seit 1999 absolut erstklassig. In diesem Jahr wurde in Paraguay die Copa América ausgetragen und in Pedro Juan Caballero ein Stadion für 30.000 Personen gebaut, welches immer gut besucht wird.

Titel

Liga Deportiva de Amambay: 1958, 1960, 1980, 1986, 1988, 1995, 1997, 1998, 2002, 2003

Preintermedia 2004

Intermedia 2005

Fanbilder

Alle Fanbilder anschauen

© 2006 by Niels-Oliver Walkowski - contact@albigol.comhttp://nowalkowski.jojuhu.com